Direkt zum Inhalt

So wählen Sie den besten VPN-Dienst im Jahr 2022 aus

Hier können Sie VPN herunterladen und lernen, wie man es benutzt. Wir haben mehr als 50 Anbieter zerlegt und detailliert analysiert und die besten VPN-Dienste ausgewählt. Finden Sie in diesem Material heraus, was ein „virtuelles privates Netzwerk“ in einfachen Worten ist und warum Sie ein VPN benötigen.

Diese VPN-Rezension wurde im Juli 2022 aktualisiert.

Bevor Sie ein VPN-Abonnement kaufen, lesen Sie die ausführliche Bewertung der empfohlenen Anbieter. Diese Dienstleistungen haben sich nicht nur bewährt, sondern auch wichtige Kriterien erfüllt: Sicherheitslevel, Verbindungsgeschwindigkeit, Zugang zu blockierten Quellen, Kundendienst и Preis-Leistungs-Verhältnis.

Beste VPN-Dienste für Deutschland 2022

Anbieter Vorteile Bewertung  
Top-VPNExpressVPN
  • 200+ Server, 94 Länder
  • 45 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 24/7-Kundenservice
  • Führt keine Aktivitätsprotokolle
  • Klassenbeste Verschlüsselung
  • 30 Tage Geld-zurück-Zuschuss
  • Qiwi, Apple Pay, Google Play, Union Pay, Krypto
9.9
5 / 5 SterneBewertung lesen
ab 644,00 RUB
Surfshark VPN
  • Länder: 64
  • Server: 1700+
  • Protokolle: OpenVPN, IKEv2
  • OC: Windows, Mac, Linux, iOS, Android, Router
  • Verbindungen pro Abonnement: unbegrenzt
  • Aktivitätsprotokoll: Nein
  • Verbindungen pro Abonnement: unbegrenzt
  • WebMoney, Qiwi, Apple Pay, Google Play, UnionPay, Krypto
9.9
4.9 / 5 SterneBewertung lesen
ab 158,00 RUB
Cyber ​​Ghost vpn-min
  • 6000+ Server, 90 Länder
  • 250,000+ IP-Adressen
  • 45 Tage Geld-zurück-Garantie
  • OpenVPN-, IKEv2-, WireGuard-Protokolle
  • WebMoney, Apple Pay, Google Play, Krypto
9.8
4.7 / 5 SterneBewertung lesen
ab 163,00 RUB
PIA-VPN min
  • Vollständig Open Source
  • Zugehörige IP-Adresse
  • Tausende Server in 84 Ländern
  • Verschlüsselung 256-Bit-AES
  • Geräte gleichzeitig: 10
  • Erweitertes Split-Tunneling
  • Eingebauter Werbeblocker
  • WebMoney, Qiwi, Apple Pay, Google Play, Kryptowährung
9.8
4.6 / 5 Sterne
ab 170,00 RUB
herunterladen
  • Länder: 28+
  • Server: 750+
  • Protokolle: IPSec / IKEv2 (AES-256), WireGuard
  • OC: Windows, Mac, Linux, iOS, Android, Router
  • Torrents: Erlaubt
  • Aktivitätsprotokoll: Nein
  • Kostenlose Probe:
  • Qiwi, Google Play, UnionPay, Krypto
9.7
4.6 / 5 Sterne
ab 160,00 RUB
NordVPN
  • 5,800+ Server, 61 Länder
  • Funktioniert auf 6 Geräten gleichzeitig
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Unbegrenzte Geschwindigkeit
  • Kostenlose Testversion: 7 Tage
  • WebMoney, Qiwi, Apple Pay, Google Play, UnionPay, Krypto
9.6
4.5 / 5 SterneBewertung lesen
ab 255,00 RUB
hidemy.name
  • Server in über 40 Ländern
  • Unbeschränkte Bandbreite
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 24/7-Kundenservice
  • Kostenlose Probe: 24 Stunden
  • Unterstützt 5 Geräte gleichzeitig
  • Funktioniert auf allen Plattformen und Geräten
  • MIR, WebMoney, YooMoney, Qiwi, UnionPay, Krypto
  • 3 Monate kostenlos mit Promo-Code VPN-SCANNER
9.5
4.5 / 5 SterneBewertung lesen
ab 270,00 RUB
vpnmonster-min
  • Hunderte von Servern in 45 Ländern
  • Kostenlose VPN-Probe
  • DoubleVPN für doppelten Schutz
  • Blockieren eines möglichen Lecks einer persönlichen IP-Adresse
  • OpenVPN-, PPTP-, L2TP-, SSTP-Protokolle
  • Sicheres und anonymes Herunterladen von Torrents
  • Akzeptiert MIR-Karten zur Zahlung
9.5
4.5 / 5 Sterne
ab 260,00 RUB
Rusvpn VPN-Minuten
  • Länder: 50
  • Server: 390+
  • Protokolle: OpenVPN, IKEv2
  • OC: Windows, Mac, Linux, iOS, Android, Router
  • Russische Webseite und Apps
  • Aktivitätsprotokoll: Nein
  • MasterCard, Visa, Kryptowährung
9.5
4.5 / 5 SterneBewertung lesen
hallo vpn
  • Server: 1,000+
  • Bandbreite: Unbegrenzt
  • Geld-zurück-Garantie: 30 Tage
  • Kundenservice: 24/7
  • Kostenlos: Ja, 1 Server
  • Geräte gleichzeitig: 10
  • Zuständigkeitsbereich: Israel
9.4
4.4 / 5 SterneBewertung lesen
Ipvanish
  • Zugriff auf 4,000 IPs in 40 Ländern weltweit
  • Funktioniert in Deutschland
  • AES-256-Verschlüsselung
  • 7 Tage Geld-zurück-Garantie
9.4
4.3 / 5 SterneBewertung lesen
Zenmate VPN
  • 2700+ Server, 78 Länder
  • Kostenlose Testversion: 7 Tage
  • Erstklassige Erweiterung
  • PPTP-, L2TP-, SSTP-Protokolle
9.3
4.2 / 5 Sterne
privat-vpn
  • 150+ Server, 60 Länder
  • 2048-Bit-Verschlüsselung
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • L2TP / IPsec, IPsec, IKEv2, Protokolle
9.2
4.2 / 5 Sterne
touchvpn
  • 5900+ Server, 90 Länder
  • Verschlüsselung 256-Bit-AES
  • Bestes kostenloses VPN
  • Hervorragende App für Android und iOS
9.1
4.15 / 5 Sterne
Inhalt zeigen

Bestes VPN nach Kategorie

🏆 das beste VPN nach allen Kriterien ExpressVPN
📺 empfohlen für Torrents AtlasVPN
🛡️ Verschlüsselungsstufe NordVPN
📊 Anzahl der Verbindungen Surfshark
⭐ beste Erweiterung für Chrom Zenmate
📱 beste iOS-App ExpressVPN
❤️ Gewährleistung der Anonymität Surfshark
🕸️ das größte Netzwerk von Servern PIA
🔁 hohe Sicherheit hidemy.name
🧩 top kostenloses VPN VPN-Monster

So ermitteln Sie das beste VPN online

VPN sollte sicher und effektiv sein. Das Konzept eines privaten virtuellen Netzwerks besteht in erster Linie darin, die Internetverbindung zu verschlüsseln, jedoch sollten sie bei der Auswahl eines zuverlässigen VPN-Anbieters andere Faktoren nicht vergessen:

  1. Verschlüsselungsstufe. Unterstützung für Protokolle wie OpenVPN und WireGuard
  2. Kein Logbuch. Es lohnt sich, einen Dienst ohne Protokolle zu wählen, der keine Informationen über VPN-Verbindungen speichert
  3. Anzahl der Server und ihre geografische Verteilung. Je mehr, desto besser.
  4. Verbindungsgeschwindigkeit. Ein besonders wichtiges Kriterium für das Ansehen von Streaming-Videos online.
  5. Verfügbarkeit einer mobilen Anwendung.

VPN in Deutschland

In den letzten Jahren hat sich die Nutzung von VPNs in Deutschlan dweit verbreitet.

Die Zensur im Internet und die tägliche Sperrung von Seiten durch untergeordnete Behörden führten zu einem explosionsartigen Wachstum der Branche in der Russischen Föderation. Roskomnadzor ist noch einen Schritt weiter gegangen und hat die Sperre auf einige VPN-Unternehmen ausgeweitet. Ausrichtung auf soziale Netzwerke wie z Twitter oder VKontakte (es wurde bereits versucht, den Einkaufswagen zu blockieren) und Youtube.

Darüber hinaus beschäftigen wir uns zunehmend mit dem Problem des Schutzes personenbezogener Daten und der Anonymität im Internet.

Diese Faktoren sind zu den Hauptgründen für die wachsende Nachfrage nach virtuellen privaten Netzwerken geworden, und die Angebotsvielfalt ist unübersichtlich.

Wir haben mehr als 50 Anbieter im Detail analysiert und analysiert. Hier erfahren Sie alles Wichtige rund um VPN und entscheiden über die Wahl des idealen Dienstes für Ihre Bedürfnisse.

Die beste VPN-Software für PC und Browser

Der beste VPN-Dienst sollte die folgenden Parameter erfüllen: die Anzahl und geografische Verteilung der Server, das Fehlen von Kundenkonten, die Geschwindigkeit des Kanals, die Verschlüsselungsstufe und die Verfügbarkeit von Erweiterungen für gängige Browser. Nach diesen Kriterien können wir die folgenden Programme und Hauptvorteile unterscheiden:

  1. ExpressVPN - Anonymer Dienst
  2. Surfshark - Unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
  3. CyberGhost - 45 Tage Geld-zurück-Garantie
  4. RusVPN - Kein Aktivitätsprotokoll
  5. AtlasVPN – Top-VPN mit einem Hochgeschwindigkeits-Torrent-Kanal
  6. NordVPN - WireGuard® für maximale Geschwindigkeit
  7. hidemy.name - Sichere Dateifreigabe
  8. IPVanish – Zugriff auf 4,000 IPs in 40 Ländern 
  9. Zenmate - Erstklassige Chrome-Erweiterung
  10. PrivateVPN – Bestes VPN für Video-Streaming
  11. Touch VPN – Das beste kostenlose VPN

Warum Sie ein VPN brauchen

Ein virtuelles privates Netzwerk verschlüsselt die Internetverbindung, was Ihnen wiederum ermöglicht: im Internet anonym zu bleiben, Zugriff auf blockierte Seiten und Anwendungen zu haben und Ihre IP-Adresse zu ändern. Neben anderen nützlichen Eigenschaften der Technologie ist die Sicherheit hervorzuheben, insbesondere bei der Verwendung von öffentlichem WI-FI. 

Unwissentlich, wenn wir uns mit öffentlichem WI-FI und Hotspots verbinden, kann alles, was wir im Internet tun, von Hackern abgefangen werden. Dies können alle Arten von persönlichen Informationen sein, von Passwörtern über den Zugriff auf Bankdaten bis hin zu E-Mail-Hacks und Social-Media-Konten wie zum Beispiel Facebook, VK usw. Eine verschlüsselte Verbindung reduziert das Risiko eines Geräte-Hackings auf nahezu Null.

So verwenden Sie ein VPN

Ein VPN ist ein Computerprogramm (oder eine Anwendung auf Ihrem Telefon), das heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert wird. Das Symbol kann auf dem Desktop installiert werden, oder Sie können dem Browser eine VPN-Erweiterung hinzufügen. 

Die Verwendung des Programms ist sehr einfach:

  1. Wählen Sie einen Dienst aus und gehen Sie auf die Website des Anbieters (z. B. CyberGhost)
  2. Laden Sie einen VPN-Client auf einem PC, eine Anwendung auf einem Smartphone oder eine Browsererweiterung auf der Website des Anbieters herunter (normalerweise eine große Schaltfläche in der Kopfzeile der Website).
  3. Klicken Sie auf das VPN-Symbol auf dem Desktop oder rufen Sie die Anwendung auf dem Telefon auf
  4. Wählen Sie in den Einstellungen einen beliebigen Server aus und verbinden Sie sich

Alles! Das ist der ganze Prozess. 

So laden Sie ein VPN herunter

Auf der offiziellen Website des VPN-Dienstes können Sie einen VPN-Client auf einen Computer oder eine Anwendung herunterladen, nicht auf ein Telefon. Entscheiden Sie sich zunächst für die Auswahlkriterien und geben Sie das Hauptproblem an, für das Sie ein Abonnement erwerben. Folgen Sie dann dem Link in der Tabelle auf die offizielle Website des Anbieters. In der Kopfzeile der Seite (oder im Menü) sollte so etwas wie „VPN herunterladen“ stehen. Der Dienst erkennt Ihr Gerät automatisch und lädt die entsprechende Anwendung herunter.

Alle VPN-Clients und -Anwendungen sind kostenlos, aber die Nutzung des Dienstes unterliegt einem kostenpflichtigen Abonnement (Monat, Jahr oder mehr). Um mit der Nutzung von VPN zu beginnen, müssen Sie ein Konto registrieren und für ein VPN-Abonnement bezahlen.

Aber es gibt Nuancen. Erstens ist qualitativ hochwertiger Service nicht kostenlos. Es gibt gute kostenlose Versionen, aber es gibt alle möglichen Einschränkungen. Von solchen Diensten eher mehr schaden als nützen, daher rate ich davon ab. Zweitens müssen Sie je nach Bedarf wissen, mit welchem ​​Server Sie sich verbinden müssen. Das einfachste Beispiel ist der Zugang zu russischen Fernsehsendern im Ausland.

Zum Beispiel zu Sehen Sie sich russische Kanäle online an in Frankreich müssen Sie in den Einstellungen eine Verbindung zu einem der Server in Deutschland herstellen. Drittens verlangsamt VPN das Internet in gewissem Maße. Beispielsweise kann die Verbindung zu einem sehr entfernten Server die Geschwindigkeit beim Abspielen von Videos oder beim Herunterladen von Torrents beeinträchtigen (z. B. Sie befinden sich in Moskau und stellen eine Verbindung zu einem Server in Melbourne her, der fast 15 Kilometer entfernt ist).

Wie ein VPN funktioniert

Die Technologie leitet die Verbindung Ihres ISPs durch ein Netzwerk von Servern, die sich außerhalb des Abdeckungsbereichs des ISPs befinden. Die Abkürzung VPN steht für Virtual Private Networks. Dadurch können etwaige Beschränkungen des Anbieters ganz oder teilweise aufgehoben werden. 

Beispielsweise das Blockieren bestimmter Websites, Anwendungen, Filmbibliotheken, Torrents usw. kann mit einem VPN umgangen werden. Die Technologie ermöglicht es Ihnen auch, sich vor verschiedenen Arten von Cyber-Bedrohungen zu schützen, Ihre IP-Adresse zu ändern und ein zuverlässiges Maß an Privatsphäre im Internet zu gewährleisten, da die Verbindung verschlüsselt ist und nur Sie den Schlüssel haben. Zur Verdeutlichung hier, wie ein VPN funktioniert:

Wie ein VPN funktioniert

Digitale Sicherheit

Ein virtuelles privates Netzwerk ist eine Technologie, die eine verschlüsselte Verbindung zwischen Ihrem Computer und einem Remote-Server über das Internet herstellt. Dies ist ein komplexer Prozess, bei dem der Datenverkehr durch sichere Tunnel geleitet und in unlesbaren Code umgewandelt wird. Die Technologie macht die Online-Aktivität eines Benutzers für Dritte, wie z. B. Ihren ISP, nicht nachverfolgbar.

Darüber hinaus maskiert die Technologie die echte IP-Adresse und ersetzt sie durch die IP-Adresse des Servers, mit dem Sie sich verbinden. IP-Adressen werden verwendet, um Ihren Standort zu identifizieren. Wenn Sie Ihre IP-Adresse über eine virtuelle private Verbindung ändern, sieht es so aus, als würden Sie von einem anderen Ort aus auf das Internet zugreifen, und Sie können blockierte Webseiten durchsuchen, indem Sie Einschränkungen umgehen.

Warum brauchen Sie ein VPN?

✅ Um von überall auf der Welt und zu jeder Zeit auf jede gesperrte Site zugreifen zu können

✅ Im Internet anonym und völlig unsichtbar sein

✅ Um Videoinhalte anzusehen, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind

✅ Um sicheres WLAN an öffentlichen Orten zu haben und sich vor Hackern zu schützen

✅ Um eine verschlüsselte Verbindung zu haben, um Ihre Aktivitäten zu verbergen

✅ So ändern Sie Ihre IP-Adresse

✅ Um Zugang zu Boni und Rabatten zu haben, die nur Einwohnern eines bestimmten Landes zur Verfügung stehen

✅ Zu entsperren jedes soziale Netzwerk (z. Instagram oder Facebook)

✅ Um beim Kauf von Flugtickets zu sparen

✅ Um in ausländischen Online-Shops einzukaufen

✅ Um Abhören und Überwachung im Internet zu vermeiden

Die besten VPN-Dienste für Computer und Smartphones

Diese Bewertung basiert auf detaillierten Tests der einzelnen Anbieter und ist unsere unabhängige Bewertung. Diese VPN-Dienste zeigten die beste Leistung unter mehr als 50 von uns getesteten VPNs. Somit geben wir eine Qualitätsgarantie, egal für welche der aufgeführten Leistungen Sie sich entscheiden.

1. Surfshark - unbegrenzte Anzahl von Geräten auf einem Konto

Unsere VPN-Bewertung wird von Surfshark angeführt – dies ist ein sehr hochwertiges VPN-Produkt und nimmt zu Recht den ersten Platz in den führenden Bewertungen ein. Preisgünstiger (ab 3 $/Monat) VPN-Anbieter, bietet unbegrenzte Gerätefähigkeiten, mit einer einzigen „Anfrage“ für Benutzer, keine Anmeldedaten mit anderen zu teilen. Dieses Vertrauen darf natürlich nicht missbraucht werden.

Surfshark (surfshark.com) bietet Dienste auf einem Niveau, das die besten VPN-Dienste der Welt mit höheren Tarifen bieten.

Was uns gefallen hat Was nicht
  • Mehr als 1700 Server in verschiedenen Ländern stehen Ihnen zur Verfügung.
  • Hohe Verbindungsgeschwindigkeit mit starker Verschlüsselung und Vertraulichkeit (führt keine Protokolle).
  • Schutz vor Hackerangriffen und Phishing.
  • Zuversichtliche Freigabe des Zugangs zu Ressourcen in der VR China für diejenigen, die sich in diesem Land befinden.
  • Entsperren Sie Netflix, Disney, Online Passende TV-Sendungen, Hulu usw. Gute Geschwindigkeiten zum Ansehen von Videos in 4K.
  • Torrento-Download ist erlaubt.
  • Der in der Anwendung empfohlene Server ist möglicherweise nicht immer der schnellste, Sie müssen ihn selbst testen.
  • Die Download-Geschwindigkeit von Torrent könnte höher sein.

2. CyberGhost – schneller und erschwinglicher VPN-Onlinedienst für den täglichen Gebrauch

CyberGhost ist ein stark verschlüsselter Anbieter, der sehr einfach zu bedienen ist und eine schnelle Verbindung hat. Es bietet relativ niedrige Preise und eine überraschend großzügige 45-tägige Geld-zurück-Garantie für alle Abonnementtypen.

CyberGhost lässt sich sowohl auf Ihrem Telefon als auch auf Ihrem PC einfach installieren und Sie können es auf bis zu sieben Geräten gleichzeitig verwenden. Dies ist ideal, wenn Sie VPN auf verschiedenen Geräten gleichzeitig verbinden, sei es Laptop, Smart-TV, Smartphones, Chromecast oder Tablet.

CyberGhost ist sehr benutzerfreundlich und perfekt für weniger versierte Benutzer. Es ist eine großartige Wahl zum Herunterladen und Freigeben von Dateien beim Torrenting und Ansehen von nicht verfügbaren Streaming-Videos. Ein umfangreiches Netzwerk von CyberGhost-Servern (7400+ Server) ermöglicht Ihnen den sicheren Zugriff auf das Internet von Servern auf der ganzen Welt und eine starke Verschlüsselung (OpenVPN, IKEv2 und Wireguard) macht Ihr Gerät unverwundbar für Hacker und Cyberangriffe.

Was uns gefallen hat Was nicht
  • Benutzerfreundliche Oberfläche
  • Einfache Installation
  • Angemessener Preis (171 Rubel pro Monat)
  • Arbeitet mit Amediatek, Netflix und andere Streaming-Dienste
  • Ideal für Torrent-Downloads
  • 45 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Umfangreiches Servernetzwerk (7400+ Server)
  • Nicht ideal für Länder mit starker Zensur von Inhalten
  • Keine vollwertigen Hashing-Algorithmen wie SHA-2.
  • Begrenzte Zahlungsmöglichkeiten

3. RusVPN ist das beste VPN für russischsprachige Benutzer

Unser TOP «beste VPNs für Windows“ wäre unvollständig ohne einen der wenigen, wenn nicht den einzigen Anbieter mit „russischen Wurzeln“. Obwohl die Verbindung mit Deutschland offensichtlich nur im Namen und russischsprachigen technischen Support-Spezialisten nachvollzogen werden kann, hat dieser Anbieter viele Vorteile.

RusVPN ist ein großartiger Dienst, besonders wenn Sie zusätzliche Funktionen in Windows einrichten oder Virtual Private Network auf einem Router installieren möchten - der russische technische Support wird Ihnen helfen.

Was uns gefallen hat Was nicht
  • Sehr hohe Geschwindigkeit und Stabilität der Verbindung, die von uns persönlich getestet wurde.
  • Hohe Verschlüsselung 256-Bit.
  • Vertraulichkeit, keine Protokolle (das Unternehmen hat seinen Sitz in der Offshore-Zone von Dominica).
  • Anwendung für Windows auf Russisch.
  • Separate Erweiterung für Chrome-Browser mit kostenlosen Servern.
  • Erschwingliche Preise und noch mehr tolle Rabatte, bis zu 70%, es ist einfach, Rabattgutscheine auf russischen Websites zu finden.
  • Die Preise sind in Rubel angegeben, es besteht die Möglichkeit der anonymen Zahlung.
  • Schneller technischer Support auf Russisch.
  • Wenige Einstellungen in der Anwendung, eigentlich nur die Wahl der Server-Geographie.
  • Kontaktieren Sie den technischen Support nur per E-Mail.

4. Hola – Kostenloses P2P-VPN

Hola ist einer der bekanntesten Namen im Zusammenhang mit VPNs. Dieser von der israelischen Firma Hola Networks Ltd. entwickelte Dienst hat seit seiner Einführung im Jahr 2012 über 180 Millionen Nutzer.

Hola ist nicht gerade ein traditionelles VPN. Der Dienst bietet kostenpflichtige und kostenlose Abonnements. Die kostenlose Version funktioniert wie ein globales Peer-to-Peer (P2P) VPN-Netzwerk, das die Bandbreite Ihres Computers mit anderen Internetbenutzern teilt (ähnlich wie beim Torrenting, bei dem Sie Dateien von anderen Computern teilen oder herunterladen).

Für den täglichen Gebrauch und Funktionen wie IP-Maskierung ist die kostenlose Version des Dienstes sehr praktisch, aber für vollständige Anonymität und Sicherheit im Internet müssen Sie das Premium-Paket HolaVPN Plus kaufen, das über eine Reihe zusätzlicher Funktionen und Zugriff verfügt Millionen von IP-Adressen und über 1000 Server auf der ganzen Welt.

Der Anbieter bietet auch kostenlos an Browser mit eingebautem VPN.

Was uns gefallen hat Was nicht
  • Bequeme mobile Anwendung
  • Ideal zum Entsperren von Websites
  • Erschwinglicher Preis ($ 299 Rubel pro Monat)
  • Hohe Geschwindigkeit mit Remote-Servern
  • Positive Kundenbewertungen (über 200 Millionen)
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Einzigartiges p2p-VPN-Produkt
  • Teilt einen kleinen Teil Ihrer Bandbreite und CPU-Zeit mit einem kostenlosen Abonnement

5. Atlas VPN - Bestes neues Produkt des Jahres

Wenn Sie nach einem günstigen und benutzerfreundlichen Dienst suchen, dann ist AtlasVPN auf jeden Fall einen Besuch wert. Zuerst er für Windows verfügbar, Mac, Android und iOS. Die Apps sind einfach zu installieren und zu verwenden. Darüber hinaus verfügt die Desktop-Version über einen Kill-Switch und eignet sich gut zum Umgehen geografischer Einschränkungen, einschließlich derer von Streaming-Diensten.

In der Zwischenzeit verfügt die mobile Version über zusätzliche Funktionen wie Werbeblockierung und Überwachung von Verbindungsbrüchen. AtlasVPN verfügt über ein großes Netzwerk von Servern in 28 Ländern und die Preise beginnen bei 1,39 $ pro Monat.

Was uns gefallen hat Was nicht
  • Einfache Schnittstelle
  • Einfache Installation
  • Niedrige Preise ($ 1.39 pro Monat)
  • Hat einen Notschalter, wenn die Internetverbindung unterbrochen wird
  • AES-256-Verschlüsselung
  • Anzeigen blockieren und Verbindungslöcher überwachen
  • Nicht verfügbar unter Linux
  • Registriert Informationen über Ihr Gerät, einschließlich Ihres Standorts

6. NordVPN ist weltweit führend im Vertrieb

Bis 2021 ist dieser relativ junge Anbieter dank aggressiver Werbung und guter Servicequalität zu einem der beliebtesten im Internet geworden.

Ohne Zweifel gehört der NordVPN-Anbieter auf unserer Liste zumindest für 10 zu Recht zu den Top 2022, was übrigens durch die rasant wachsende Popularität dieses Dienstes in letzter Zeit bestätigt wird.

Was uns gefallen hat Was nicht
  • Eine riesige Anzahl von Hochgeschwindigkeitsservern, davon mehrere Tausend in mehr als fünfzig Ländern.
  • Hohe Sicherheits- und Verschlüsselungsstandards, die durch unabhängige Audits bestätigt wurden.
  • Revolutionär NordLynx-Protokoll.
  • Eine funktionale und gut funktionierende Windows-Anwendung mit angemessener Übersetzung ins Russische.
  • Das Unternehmen hat seinen Sitz in Panama, einem Land, in dem es kein obligatorisches Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung gibt.
  • Zusätzliche Dienste in Form von Personal IP, P2P-Unterstützung und Videostreaming (spezielle SmartPlay-Funktion).
  • Ein relativer Nachteil - 2019 stellte das Unternehmen nach der Aufforderung der russischen Behörden, im Land verbotene Websites zu blockieren, den Betrieb russischer Server ein (aber russische Benutzer können ausländische Server verwenden).

7. hidemy.name – wird von Websites nicht als virtuelles privates Netzwerk erkannt

Der alte Anbieter, früher bekannt als InCloakVPN, verfügt über hervorragende technische Eigenschaften. Es gibt Server in Russland, aber wir müssen bedenken, dass das Unternehmen nach russischem Recht verpflichtet ist, verbotene Websites zu blockieren und den Strafverfolgungsbehörden auf Anfrage Zugang zu gewähren (hidemy.name tut dies möglicherweise noch nicht).

Wie bereits erwähnt, arbeitete hidemy.name zuvor unter der Marke InCloakVPN, einige Websites bieten an, alte Versionen dieser Anwendung herunterzuladen, was Sie niemals tun sollten! Verwenden Sie nur die offizielle Website, um die Windows-Anwendung zu installieren.

Was uns gefallen hat Was nicht
  • Es ist seit über 15 Jahren eine renommierte Marke mit zahlreichen positiven Bewertungen.
  • Hat russischsprachigen technischen Support.
  • Zugriff auf PSN und Xbox Live von Spielkonsolen.
  • Hohe Verbindungsgeschwindigkeit und ebenso schnelles Umschalten zwischen Servern.
  • Chamäleon-Funktion - das Netzwerk verbirgt die Tatsache, dass es sich selbst verwendet.
  • Ein ziemlich hoher Preis für ein monatliches Abonnement (470 Rubel Ende 2020).
  • Es gibt nicht sehr viele Server (ca. 100).

8. ExpressVPN ist das beste Turbo-VPN für Gamer

Warum glauben wir, dass ExpressVPN an der Spitze steht? Wir können über die bereits erwähnte MediaStreamer-Funktion sprechen, die den Zugriff auf Spiele- und Streaming-Dienste erleichtert. Dies ist einer der am besten optimierten Anbieter für solche Zwecke, nicht alle besten VPN-Dienste können so niedrige Pings bieten. ExpressVPN ist die Wahl für diejenigen, die gerne online spielen, es unterstützt auch Spielkonsolen, einschließlich der neuesten Generation XBOX X und Sony PlayStation 5. Ja, dafür musste man die Verschlüsselung in MediaStreamer opfern, aber manchmal muss man auf etwas verzichten. für offensichtliche Vorteile.

Was uns gefallen hat Was nicht
  • 3000 schnelle Server in 94 Ländern.
  • Unterstützung für Spielgeräte.
  • Vertraulichkeit, Sicherheit, Anonymität.
  • Speichert oder verwendet keine Benutzeraktivitätsprotokolle.
  • Für höchste Geschwindigkeit optimierte Server.
  • Nicht die günstigsten Tarife auf dem Markt.
  • Die MediaStreamer-Funktion (dazu weiter unten) verschlüsselt den Datenverkehr nicht, dies erfordert eine zusätzliche Konfiguration.

9. VPN Monster ist ein großartiges VPN zum Umgehen von Blöcken und Torrents

VPN Monster ist einer der wenigen russischen VPN-Anbieter. Der Dienst bietet ein hohes Maß an Anonymität und Sicherheit, hilft, staatliche Überwachung zu vermeiden, verbirgt Online-Aktivitäten und hilft, die Internetzensur zu umgehen. Mit VPN Monster können Sie problemlos auf Websites zugreifen, die in Russland gesperrt oder eingeschränkt wurden, wie zum Beispiel Luftwaffe Russland oder Medusa. Bis heute ist VPN Monster vielleicht das beste VPN der heimischen Produktion.

VPN Monster ist mit vielen gängigen VPN-Protokollen kompatibel, darunter OpenVPN, L2TP, PPTP und mehr. VPN Monster bietet vollständigen Schutz vor Deep Packet Inspection (DPI), einer Technologie, die hauptsächlich von Hackern verwendet wird, um den Internetverkehr zu verfolgen und zu überwachen und persönliche Daten im Internet zu sammeln. Das Programm verschlüsselt die Internetverbindung sicher und bietet Unterstützung für Websites mit aktiviertem SSL.

Die Installation eines VPN-Clients auf einem Computer ist sehr einfach und direkt, und die Einrichtung einer mobilen Anwendung ist ein sehr schneller und einfacher Vorgang. Alles in allem ist VPN Monster ein zuverlässiger Anbieter mit einem hohen Maß an Verschlüsselung und Anonymität. Unsere Überprüfungen haben keine Mängel ergeben, und vor allem konnten wir die Sperrung von Inhalten sozialer Medien in Russland umgehen und uns aus dem Ausland Zugang zu russischen Seiten verschaffen. Einer der unbestrittenen Vorteile für Benutzer aus Russland ist die Akzeptanz von MIR-Bankkarten zur Zahlung.

Was uns gefallen hat Was nicht
  • Großes Servernetzwerk in Russland
  • Möglichkeit, bis zu sechs Geräte gleichzeitig anzuschließen
  • Verwenden von VPN + TOR
  • Eingetragene Marke auf den Seychellen
  • Kostenlose VPN-Probe
  • Akzeptiert MIR-Karten zur Zahlung
  • Nicht die beste VPN-App für Android.

9. IPVanish ist ein gutes VPN mit einem großen Servernetzwerk

Ein interessantes Merkmal dieses Anbieters ist, dass der Plan des bereitgestellten Dienstes Dateisicherungen im Cloud-Speicher SugarSync ® für 250 Gigabyte beinhaltet. Dies kommt ziemlich selten vor, nicht die besten VPNs können einen solchen Service anbieten. Die Verbindungsgeschwindigkeit und die Menge der heruntergeladenen Inhalte sind unbegrenzt. Besonders hervorzuheben ist die Möglichkeit des Zugriffs auf die Übertragung von Weltsportspielen von überall auf der Welt. Der Service ist nicht der billigste, aber solide, zuverlässig, produktiv.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen Schutz vor störender Werbung und sorgt für die sichere Nutzung öffentlicher WLAN-Netze, etwa an Flughäfen und Hotels.

Was uns gefallen hat Was nicht
  • Erstellt Hochgeschwindigkeitsverbindungen von Ihrem Computer zum Internet.
  • Bietet 1300 Server, 40 IPs.
  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung nach Militärstandard.
  • Unterstützt von Netflix, Amazon Fire TV Stick und Torrents.
  • Verschlüsselungsprotokolle IKEv2, OpenVPN und L2TP / IPsecVPN
  • Es gibt keine russische Sprache auf der Website.
  • Dies ist einer der teuersten Anbieter in unserer Spitze.

10. ZenMate ist der beste kostenlose VPN-Dienst (2700 Server in 78 Ländern)

Dies ist einer der Anbieter, die nach eigenen Angaben, und es gibt keinen Grund, ihnen nicht zu glauben, Dienste für 45 Millionen Nutzer zur Verfügung gestellt. Dies scheint aus einem einfachen Grund wahr zu sein - beliebt VPN-Erweiterung für Browser und Apps für mobile Plattformen mit Millionen Downloads. Darüber hinaus können Benutzer virtuelle private Netzwerkdienste ohne Bezahlung erhalten. ZenMate wird von vielen als das beste kostenlose angesehen VPN für Android.

Der Hauptnachteil von ZenMate sind Datenschutz- und Sicherheitsprobleme. Leider wurden sie von Experten viele Male bestätigt - IP-Adressenlecks und die Gefahr von Datenlecks. Mit der Verschlüsselung ist der Anbieter in Ordnung, für den Desktop-Client wird AES 256-Technologie angeboten, aber das Unternehmen verschweigt nicht, dass es auf Anfrage der Behörden ZenMate unter britischer Rechtsprechung Informationen über den Client übermittelt. Für normale Benutzer, die beispielsweise eine zuverlässige Netflix-Entsperrung außerhalb Europas benötigen, fällt ZenMate unter die Definition von Top-VPN.

Was uns gefallen hat Was nicht
  • Eine große Anzahl von Servern an verschiedenen Standorten.
  • Ausreichend hohe Verbindungsgeschwindigkeit.
  • Es gibt Angebote für Geschäftskunden.
  • Stabile Arbeit ist ein großes, solides westliches Unternehmen.
  • Entsperren Sie Streaming-Dienste, entsperren Sie geografische Sperren, ideal für Zugang zu Rutracker.org.
  • Mittelmäßige Auswahl an Geolokalisierungen und die gleichen Geschwindigkeiten.
  • Unzureichende Sicherheit, hohe Kosten.

11. PrivateVPN - regelmäßig in unserer VPN-Bewertung

Diese Aussage stammt von dem Anbieter aus Schweden, dem jüngsten, und daher höchstwahrscheinlich "der am schnellsten wachsende". Es bietet nicht viele Geolokalisierungen, aber insgesamt ist der Dienst recht interessant.

PrivateVPN scheint etwas überteuert.

Was uns gefallen hat Was nicht
  • Hohe Verbindungsgeschwindigkeit.
  • 6 gleichzeitig unterstützte Geräte.
  • Als Zahlungsmittel wird Kryptowährung akzeptiert.
  • 2048-Bit-Verschlüsselung nach Militärstandard.
  • Schwedische Gesetze verbieten die Protokollierung von Benutzeraktivitätsdaten.
  • Wenig Server.
  • Es gibt keine russische Sprache auf der Website (in der Anwendung verfügbar).

12. TouchVPN – Top-VPN für Windows

Dabei handelt es sich um einen europäischen Anbieter, der sich durch den stabilen Betrieb unter Windows einer kostenlosen Erweiterung im Browser und der gleichen Anwendung für das gesamte System auszeichnet. Das Ansehen von Filmen in 4K wird wahrscheinlich problematisch sein, aber das Entsperren von Websites sicher. TouchVPN ist nicht mit Netflix kompatibel und erlaubt kein Torrenting.

Ich muss zugeben, dass bei Tests in der Nacht, wenn die Server am wenigsten ausgelastet sind, die Geschwindigkeit ausgezeichnet war.

Wir weisen auch auf die verschiedenen Funktionen und Fähigkeiten hin, die der Anbieter in Lösungen für Desktop, mobile Plattformen und Browser einschließt.

Was uns gefallen hat Was nicht
  • Viele Hochgeschwindigkeitsserver an verschiedenen Standorten.
  • Sie versprechen, den Verkehr nicht einzuschränken.
  • Verschlüsselung 256-Bit-AES.
  • Völlig kostenlos, versucht nicht, einen Wechsel zu einem kostenpflichtigen Abonnement zu erzwingen.
  • Es gibt keine russische Sprache.
  • Dies ist ein amerikanisches Unternehmen unter der Gerichtsbarkeit der Vereinigten Staaten und der Schweiz, daher ist es unmöglich zu sagen, dass TouchVPN Ihre Daten nicht sammelt und sie nicht an die speziellen Dienste weitergibt (sie versprechen nicht).

VPN-Bewertung 2022: Wie wir die besten VPN-Dienste ermittelt haben

Heute gibt es Hunderte und Tausende von Unternehmen auf dem Markt, die Dienste anbieten, um IP-Benutzer hinter einem virtuellen privaten Netzwerk zu verstecken. Wir haben mehrere Dutzend überprüft und dabei auf folgende Kriterien geachtet:

Verschlüsselungs- und Sicherheitsprotokolle - Dies sind Schlüssel, Softwaretechnologien, die von Top-VPN-Anbietern verwendet werden, um den Zugriff Dritter auf vertrauliche Informationen zu verhindern.

Servergeschwindigkeit - dies ist das wichtigste Kriterium, das die Benutzerfreundlichkeit beeinflusst und beispielsweise direkt die Möglichkeit bestimmt, TNT ansehen, TV-Übereinstimmung außerhalb von RF, Video-Streaming oder Spielen.

Funktionalität von Anwendungen für Windows - Die am besten bezahlten VPNs erstellen Programme, die auf dem Computer des Kunden ausgeführt werden, es sollte bequem und verständlich sein, es ist wünschenswert, eine russische Schnittstelle zu haben.

Zugriff auf Mobilgeräten - Obwohl unser Test dem Virtual Private Network für Desktop-Computer gewidmet ist und wir uns nicht die Aufgabe gestellt haben, das beste VPN für iOS oder Android zu finden, ist das Vorhandensein einer Anwendung für mobile Geräte ein Kriterium und Standard.

Verwenden des Benutzeraktivitätsprotokolls - alles, auch die besten VPNs, sammeln Informationen über Client-Verbindungen, es ist einfach unmöglich, anders zu arbeiten, die Frage für den Benutzer ist, wie diese Protokolle verwendet werden.

Torrents herunterladen und Unterstützung für Filmbibliotheken aus dem Ausland - P2P-Filesharing kann auf unterschiedliche Weise behandelt werden, aber diese Fähigkeit ist für viele Benutzer wichtig.

Aufwendungen für bezogene Leistungen - Heute ist Virtual Private Network für fast alle Kategorien von Internetbenutzern verfügbar, aber sie lieben das Kontogeld.

Support-Service – Das beste VPN ist ein Anbieter, der Benutzern hilft, Probleme schnell zu lösen.

Zusätzliche Funktionen.

Erfahren Sie mehr über VPN-Standards und -Funktionen

Die besten VPN-Dienste in unserer Spitze haben hohe Standards. Im Folgenden verraten wir Ihnen, was sich genau unter diesem Konzept verbirgt und geben einige Empfehlungen.

Verschlüsselungs- und Sicherheitsprotokolle

Das Virtual Private Network überträgt Daten zwischen dem Computer eines Benutzers und einem entfernten Zwischenserver unter Verwendung von Transportschichtprotokollen, UDP (User Datagram Protocol) und TCP (Transmission Control Protocol). Der Unterschied zwischen ihnen liegt in "Liefergarantien". TCP fordert den entfernten Endpunkt auf, den Empfang eines Informationspakets von mehreren tausend Bytes zu bestätigen. UDP verzichtet darauf. Dementsprechend ist das TCP-Protokoll langsamer, aber zuverlässig und schließt die Möglichkeit eines Informationsverlusts aus.

Bei vielen Windows-Clients, zum Beispiel beim RusVPN- oder NordVPN-Client, hat der Benutzer die Möglichkeit, das Transportprotokoll in den Einstellungen auszuwählen. Wie benutzt man? Offensichtlich liegt die Schlussfolgerung nahe: Wenn Sie große Gruppen von Softwaredateien (Software, Spiele) über ein virtuelles privates Netzwerk übertragen, wählen Sie TCP, langsamer, aber zuverlässiger, der Verlust von Code führt zur Funktionsunfähigkeit des Programms. Und wenn Sie Musik hören, Videos ansehen, IPTV verwenden, Voice IP verwenden, können Sie UDP auswählen. Übrigens sind solche Einstellungen auch in Torrent-Clients verfügbar.

Tunneling-Protokolle

Die Sicherheit der Datenverschlüsselung zwischen dem Client auf Ihrem Computer und dem Virtual Private Network-Server wird durch die Verschlüsselung mit einem speziellen Tunneling-Protokoll gewährleistet. Es gibt mehrere gängige Befehlssätze mit unterschiedlichen Verschlüsselungsstufen. Der beste VPN-Client gibt dem Benutzer die Wahl des Protokolls. Aber nicht alle, unsere Liste enthält solche Möglichkeiten, zum Beispiel den NordVPN-Client.

Die gebräuchlichsten Protokolle sind jetzt:

  • PPTP - 128-Bit-Verschlüsselung.
  • L2TP / IPSec - gilt als kompromittiert und wird wie der vorherige von den meisten Internetanbietern verwendet (abgefangene Daten können durch spezielle Dienste leicht entschlüsselt werden).
  • IKEv2 ist modern, sicher, schnell und wird von vielen Sicherheitsexperten empfohlen.
  • OpenVPN ist ein weit verbreitetes und ziemlich zuverlässiges Verschlüsselungsprotokoll, das beste VPN ist, wer dieses Protokoll verwendet.

WireGuard VPN-Protokoll

Besondere Erwähnung verdient WireGuard. Es verwendet modernste Kryptographie und Netzwerkcode, um einen verschlüsselten Tunnel zwischen Verbindungspunkten zu erstellen, und funktioniert auch dann, wenn sich die IP-Adresse ändert. Im Vergleich zu anderen VPN-Protokollen WireGuard verwendet standardmäßig modernere kryptografische Schlüssel mit sicheren Einstellungen. Ein weiterer wichtiger Vorteil von WireGuard ist die Geschwindigkeit. Die Low-Level-Komponenten befinden sich im Linux-Kernel (auf Linux-Servern und -Desktops) und sind damit schneller als die meisten älteren Protokolle. Andere VPN-Anbieter sind z Surfshark VPN und NordVPN, die zu den ersten gehörten, die WireGuard implementierten.

Es gibt weniger verbreitete Protokolle, die die besten VPNs zum Verschlüsseln von Daten verwenden, wie zum Beispiel NordLynx von NordVPN.

Verschlüsselungsschlüssel

Dies ist die Bitfolge, die der Client und der Server benötigen, um die verschlüsselten Daten zu entschlüsseln, die über den privaten Netzwerktunnel gesendet werden. Es gibt viele Algorithmen zur Schlüsselgenerierung. Die Schreie unterscheiden sich in der Bitlänge, zum Beispiel verwendet das PPTP-Tunneling-Protokoll, wie oben erwähnt, einen 128-Bit-Schlüssel, während OpenVPN einen 256-Bit-Schlüssel verwendet. Die besten VPNs verwenden einen 256-Bit-AES-Schlüssel, der auch als „Verschlüsselung auf Militär- oder Bankniveau“ bekannt ist.

Servergeschwindigkeit

Sagen wir gleich, dass bei der Nutzung eines Virtual Private Networks die Geschwindigkeit in jedem Fall geringer sein wird als bei einer direkten Verbindung. Die Geschwindigkeit wird direkt von der Entfernung des Servers (je weiter, desto langsamer) und der verwendeten Verschlüsselung beeinflusst. Bei dem Versuch, die besten VPNs zu ermitteln, haben wir speedtest.net-Geschwindigkeitstests verwendet. Wir müssen auch zugeben, dass die besten bezahlten Dienste immer eine höhere Geschwindigkeit aufweisen, und die Gründe dafür sind klar.

Funktionalität von Anwendungen für Windows

Heutzutage bieten die meisten Anbieter entwickelte Programme an, mit denen Sie schnell eine Verbindung zu einem Remote-Server herstellen und wieder herstellen können. Es gibt eine eindeutige Tendenz, diese Anwendungen einfacher zu gestalten, damit der unvorbereitete Benutzer ihre Funktionalität verstehen kann. Die meisten Anwendungen bieten nur die Auswahl einer Geolokalisierung und das Drücken einer Taste zum Verbinden an. Einige Unternehmen bieten Ihnen mehr Optionen und Optionen, wie NordVPN oder hidemy.name. Auch das Vorhandensein der russischen Sprache in der Bewerbung ist von Bedeutung.

Zugriff auf Mobilgeräten

Die besten VPNs bieten heute Multiplattform, dh die Möglichkeit, den gekauften Dienst auf mehreren Geräten gleichzeitig zu nutzen. Einige Unternehmen, wie Surfshark, begrenzen die Anzahl der Geräte überhaupt nicht. Dies ist im Allgemeinen praktisch, da Sie jetzt selten eine Person treffen, die nur ein Gerät für den Zugriff auf das Internet verwendet. Wir haben Laptops, Router, Mobiltelefone und Tablets, Spielkonsolen und Smart-TVs in unseren Häusern. Aus Tests können wir das sagen bestes VPN für iOS und Android - NordVPN und hidemy.name (stabil und einfach zu bedienen).

Aktivitätsprotokoll

Eine große Anzahl kostenloser Dienste erklärt selbstbewusst "keine Protokolle". Tatsächlich führen alle Anbieter ein Protokoll der Benutzeraktivitäten (Verbindungen), dies ist aus rein technischen Gründen notwendig. Ein weiteres Problem ist, wie sie diese Protokolle verwalten. Die Benutzer müssen den Anbietern vertrauen, ihren erklärten Datenschutzrichtlinien. Die entscheidende Rolle spielt die Gerichtsbarkeit des Unternehmens, die Gesetze welchen Landes es befolgt.

Deshalb gibt es in unserer Spitze keine Anbieter aus China und Russland. Es wird empfohlen, diese Geolokalisierungen überhaupt nicht zu verwenden und auch bei der Zusammenarbeit mit Unternehmen aus den USA, Großbritannien und einigen EU-Ländern vorsichtig zu sein. Die ehrlichsten besten VPN-Dienste verstecken sich nicht in ihren Erklärungen, dass sie im Falle einer Gerichtsentscheidung gezwungen sein werden, interessierten Behörden Zugriff auf das Aktivitätsprotokoll zu gewähren. Besser noch, tun Sie nichts Kriminelles im Internet.

Herunterladen von Torrents und Unterstützung von Filmbibliotheken aus dem Ausland

Die besten Dienste ermöglichen die gemeinsame Nutzung von P2P-Dateien und den Zugriff auf Video-Streaming-Dienste wie Netflix. Wie legal ist es? Es gibt ungefähr 200 Staaten auf dem Planeten und die Gesetze sind überall unterschiedlich. Torrents herunterladen ist in den Vereinigten Staaten und einigen europäischen Ländern ein Verbrechen, und was das Ansehen von Filmen über Videodienste betrifft, stellen Sie sich vor: Sie haben ein Netflix-Abonnement gekauft, waren aber auf Geschäftsreise in ein anderes Land.

Die Richtlinie aller Streaming-Streaming-Dienste beinhaltet, dass der Kunde nicht das Recht hat, sein kostenpflichtiges Konto in einem anderen Land zu nutzen, und sie erlauben auch nicht, den Dienst vorübergehend auszusetzen. Daher stellt die Verwendung von VPNs zum Anzeigen eines legal erworbenen Dienstes im Ausland für die meisten Menschen kein besonderes ethisches Problem dar.

Die Kosten für Dienstleistungen und die Arbeit des Unterstützungsdienstes

Die besten VPNs für russischsprachige Benutzer bieten qualifizierten technischen Support auf Russisch. Daher haben wir diesen Punkt bei der Beschreibung von Anbietern immer vermerkt. Was die Kosten für Dienstleistungen betrifft, so liegt der Preis auf dem heutigen Markt im Allgemeinen zwischen 2 und 10 Dollar pro Monat. Sagen wir gleich - es ist derzeit unmöglich, ein Abonnement für einen Monat bei einem beliebigen Anbieter für 2 US-Dollar zu kaufen. Dieser Preis wird normalerweise mit einem Rabatt gewährt, wenn Sie ein Paket für Jahre kaufen.

Zusätzliche Funktionen

Mit zusätzlicher Funktionalität meinen wir die Möglichkeit, einige "Chips" von Anbietern zu beziehen, die die Arbeit mit dem Virtual Private Network bequemer und einfacher machen. Dazu gehört die Möglichkeit, dedizierte Server zu verwenden, die für das Torrenting oder das Ansehen von Videos optimiert sind, um Spiele zu spielen.

Viele Dienste bieten an, schnelle Server ohne Verschlüsselung zum Spielen von Spielen oder zum Ansehen von Streaming-Videotheken zu verwenden - und tatsächlich ist eine Verschlüsselung für diesen Zweck nicht unbedingt erforderlich, sie verlangsamt nur die Datenübertragung. Das beste VPN bietet einen zusätzlichen Service, um eine Verbindung zu seinen Servern direkt auf Ihrem Heimrouter herzustellen. Unter anderem können wir RusVPN und hidemy.name hervorheben - sie haben technischen Support in russischer Sprache, der bei der ziemlich schwierigen Aufgabe der Einrichtung eines Routers hilft.

VPN für mehrere Geräte

Das beste VPN sollte alle Kriterien erfüllen, einschließlich eines so wichtigen Punkts wie der Anzahl der verbundenen Geräte pro Abonnement. Dieses Kriterium ist besonders relevant für Unternehmensdienstleistungen und Organisationen mit einem großen Mitarbeiterstab. Stellen Sie sich vor, Sie haben 10 Personen in Ihrem Büro und aufgrund der Art Ihrer Arbeit benötigt jeder VPN, dann kann der Kauf von 10 Abonnements zu einer großen Summe führen. Für einzelne Verbraucher ist diese Funktion interessant, da Sie ein Abonnement erwerben und es mit der ganzen Familie nutzen oder sogar mit Freunden teilen können. Der Anbieter Surfshark beispielsweise hat eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern pro Abonnement. Unser VPN-Rating 2022 trägt dem zweifellos Rechnung.

Kostenlose VPNs vs. bezahltx

Tatsächlich gibt es nicht so viele rein kostenlose private virtuelle Netzwerke. Einige kostenpflichtige Dienste bieten möglicherweise kostenlose Dienstpakete mit begrenzten Ressourcen oder Nutzungszeiten an. Selbst die besten kostenlosen VPN-Onlinedienste begrenzen Ihre Verbindungsgeschwindigkeit oder Ihr Verkehrsvolumen. Vergleichen wir die Vor- und Nachteile von kostenpflichtigen und kostenlosen Angeboten.

KriteriumKostenlose DienstleistungenKostenpflichtige Dienste
Anzahl der GeolocationsBegrenzt, normalerweise nicht mehr als 5Tausende Server in Dutzenden von Ländern
VerbindungsgeschwindigkeitBegrenztMinimal limitiert
VerkehrsaufkommenOft begrenztUnbegrenzt in den allermeisten Angeboten
ZeitlimitViele geben eine begrenzte ProbezeitWie viel Sie bezahlen, so viel es funktioniert
SicherheitZweifelhaftErklärte 100% Anonymität, Verschlüsselung
КонфиденциальностьZweifelhaftKeine Datensätze deklariert
StabilitätInstabilStabile Arbeit
Technischer SupportNeinVerpflichtend
Imposante WerbungВозможнаNein

In einem meiner letzten Artikel habe ich ausführlich beschrieben warum kostenloses vpn vermieden werden sollte... Wenn der Datenverkehr über den Obdachlosen-Dump im Internet hin und her geht, ist er einfach zu überwachen, zu archivieren und zu handeln. Neben dem Auslaufschutz gibt es sehr praktische technische Krücken im Sortiment. Das Netzwerk ist überlastet, der Ping ist out, die Verbindung ist instabil und Sie können sicher sein - schwach abgesichert. Statt verschlüsselter Tunnel sind öffentliche Toiletten einfach unhygienisch zu benutzen.

Du arbeitest ohne Versicherung, ohne die leiseste Ahnung zu haben, durch welchen Schild dein Date getrieben wird.

Mein Freund, wenn Sie nicht bereit sind, für Ihre Sicherheit und Ihren Komfort zu bezahlen - weg mit den Zweifeln, jemand bezahlt für Ihren Platz. Logik aufdecken und Brainstorming machen, wer genau das macht und was genau bekommt er dafür?

Bestes kostenloses VPN

Dennoch sind VPN-Dienste ein wachsender Markt und niemand hat den Wettbewerb abgesagt. Der Markt wird an allen Fronten erobert, auch im kostenlosen Segment. Daher sehen wir gerade jetzt einen Zustrom von kostenlosen VPN-Diensten und kostenlosen Testversionen von Premium-Anbietern. Letztere zeichnen sich durch bestimmte Einschränkungen aus, wie z. B. eine Geschwindigkeitsbegrenzung, eine begrenzte Auswahl an Servern und das Vorhandensein von Werbung in der VPN-Anwendung.

Nachdem wir die Optionen sorgfältig studiert haben, können wir empfehlen VPN-Monster. Dieser Dienst bietet kostenloses VPN mit DoubleVPN und verwendet Bonding-Technologie VPN + TOR für maximale Anonymität und Schutz personenbezogener Daten. Sie können ein kostenpflichtiges Abonnement in Rubel erwerben (260 Rubel pro Monat). Der Anbieter bietet auch flexible Tarife für sechs Monate und ein Jahr und akzeptiert russische MasterCard- und Visa-Karten sowie MIR.

So wählen Sie ein sicheres VPN

Bei der Auswahl eines sicheren Anbieters spielt die Rechtsprechung eine entscheidende Rolle. Kurz gesagt, die Gerichtsbarkeit regelt die Anbieter. Dies steht in direktem Zusammenhang mit den Kunden von VPN-Diensten von Unternehmen, da das VPN-Unternehmen auf Anfrage von Regierungsbehörden (z. B. RoskomNadzor) verpflichtet ist, den Aktivitätsverlauf des Kunden zu übertragen, der wiederum gegen den Kunden verwendet werden kann als Beweise, wenn die Aktivität illegale Handlungen im Internet zeigt. Wenn der Dienst beispielsweise in China ansässig ist, kann die Regierung problemlos Zugriff auf die Server des Unternehmens verlangen, und wenn das Unternehmen dies ablehnt, wird der VPN-Anbieter höchstwahrscheinlich eliminiert. Dasselbe gilt für die USA und andere Länder, die die Handlungen ihrer Bürger genau überwachen.

Wenn sich das Unternehmen außerhalb der Gerichtsbarkeit dieser Länder befindet (auch bekannt als Allianz von 14-9-5-Ländern), dann ist dies ein wirklich sicherer Dienst, der keinen Regierungsbehörden unterliegt:

  • Vereinigte Staaten
  • Vereinigtes Königreich
  • Kanada
  • Australien
  • Neuseeland
  • Niederlande
  • Frankreich
  • Dänemark
  • Norwegen
  • Belgien
  • Italien
  • Deutschland
  • Spanien
  • Schweden

Atlas-VPN Vereinigte Staaten
NordVPN Panama
Windscribe Kanada
UTunnel Vereinigte Staaten
Das VPN Hongkong
VPN4All Niederlande
Versteck mich Malaysia
VyprVPN Schweiz
VPN.ht Hongkong
HideMyAss-VPN Vereinigtes Königreich
SchnellsteVPN Каймановы острова
Vertrauen.Zone Seychellen
Gans VPN Niederlande
VPNSecure Australien
ZenMate Deutschland
CyberGhost Rumänien
VPN.ac Rumänien
Surfshark Виргинские острова
AceVPN Vereinigte Staaten
Namensgünstiges VPN Vereinigte Staaten
HideIPVPN Vereinigte Staaten
Versteck meinen Namen Belize
CactusVPN Moldawien
PureVPN Hongkong
ExpressVPN Hongkong
Tunnelbär Kanada
VPNArea Bulgarien
IPVanish VPN Vereinigte Staaten
Ghost Path-VPN Vereinigte Staaten
rusvpn Dominikanische Republik
HolaVPN Israel
Hotspot Shield Vereinigte Staaten
IronSocket-VPN HonkCon
Ivacy Singapur
Mullvad Schweden
Private Internetzugang Vereinigte Staaten
SaferVPN Israel
Sicheres VPN Hongkong
StarkesVPN Vereinigte Staaten
Astrill Seychellen
BolehVPN Seychellen
ProtonVPN Schweiz
AirVPN Italien
AzireVPN Schweden
VPN.Asien Hongkong
Tippen Sie auf VPN Vereinigte Staaten
IntelliVPN Vereinigte Staaten

Auswahl des besten VPN für Russland

Wir haben mehr als eine Woche gebraucht, um zuverlässige Informationen über die besten VPN-Anbieter zu sammeln (wir werden bald 30 weitere hinzufügen). Wir vergleichen Top-VPNs nach Schlüsselindikatoren:

AnbieterZuständigkeitШифрованиеZeichnet den Datenverkehr aufZeichnet IP aufIP-LeckAnzahl der ServerServer in LändernZugriff auf TorrentsAnzahl der GeräteAkzeptiert QiwiWerbegeschenkRückzahlungTrustpilot-Bewertung
ExpressVPNHongkongAES-256NeinNeinNein3000+94Ja5JaNein30 Tage4.6
SurfsharkВиргинские островаAES-256NeinNeinNein3200+65+JaBezlimitNeinNein30 Tage4.7
CyberGhostRumänienAES-256NeinNeinNein7000+90Begrenzt7NeinNein45 Tage4.8
PIAVereinigte StaatenAES-256NeinNeinNein35500+78Ja5JaNein7 Tage4.4
hidemy.nameBelizeAES-256NeinNeinNein130+46Ja5JaJa30 Tage4.8
NordVPNPanamaAES-256NeinNeinNein5200+60Ja6JaNein30 Tage4
AtlasVPNVereinigte StaatenAES-256NeinNeinNein750+43+JaBezlimitJaJa30 Tage4.2
Monster-VPNSeychellenAES-256NeinNeinunbekannt200+45JaBezlimitJaJa7 Tage4.3
IPVanishVereinigte StaatenAES-256NeinunbekanntNein1900+75+Ja5NeinNein30 Tage4.6
Planeten-VPNDominikanische RepublikAES-256NeinJaNein1260+50+Ja10NeinNein30 Tage4.4
HalloIsraelAES-256NeinNeinJa160+53Nicht empfohlen20NeinJa30 Tage4.6
ZenmateDeutschlandAES-256NeinJaJa3900+79Ja5NeinNein14 Tage4.5
PrivateVPNSchwedenAES-256unbekanntunbekanntunbekannt200+68Ja6NeinNein30 Tage4.9
PureVPNHongkongAES-256NeinNeinNein6500+140+Begrenzt10NeinNein30 Tage4.7
VyprVPNSchweizAES-256NeinNeinNein700+70+Ja30NeinNein02
WindscribeKanadaAES-256NeinNeinNein500+63BegrenztBezlimitNeinJa3 Tag4.8
Tinnel BärKanadaAES-256NeinNeinNein500+34Begrenzt5NeinJa03.2
TorGuardVereinigte StaatenAES-256unbekanntNeinunbekannt3000+68Ja5NeinNein7 Tage4.5
Avast SecureLineTschechienAES-256unbekanntJaNein700+34Begrenzt5NeinNein30 Tage3.7
IvacySingapurAES-256NeinNeinNein3500+100Ja10NeinNein30 Tage4.7

Chrome-VPN

Es gibt mehrere einfache und effektive VPN-Erweiterungen zum Sichern des Datenverkehrs im Google Chrome-Browser. Diese Erweiterungen verschlüsseln nur den Datenverkehr im Chrome-Browser, während alles, was Sie außerhalb von Chrome tun, offen und ungesichert ist. Sie verbergen auch Ihre IP-Adresse und die von Ihnen besuchten Websites vor Ihrem ISP.

Leider ist der Chrome Web Store voll von potenziell unsicheren VPN-Erweiterungen. Viele beliebte VPNs für Chrome sind nur Web-Proxys, die Ihre Daten nicht verschlüsseln und oft alles aufzeichnen, was Sie im Browser tun.

Die fünf unten empfohlenen Erweiterungen sind echte VPNs, nicht nur Proxys. Sie sind einfach zu installieren und für jeden Zweck zu verwenden.

  1. rusvpn - Insgesamt das beste VPN für Chrome
  2. Surfshark - die beste Budgetoption
  3. Cyerghost - Hervorragende Chrome-VPN-Erweiterung zur Umgehung der Zensur
  4. NordVPN - ein umfangreiches Netzwerk von Servern
  5. Versteck meinen Arsch! ist eine sichere kostenlose Erweiterung für Chrome.

So installieren Sie die Erweiterung in Chrome:

  • Öffnen Sie Ihren Chrome-Browser und gehen Sie zum Chrome Web Store.
  • Verwenden Sie die Suchleiste, um die gewünschte Erweiterung zu finden.
  • Suchen Sie auf dem Ergebnisbildschirm die gewünschte Erweiterung und wählen Sie sie aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Zu Chrome hinzufügen.

Das ist alles. Die Erweiterung sollte in der oberen rechten Ecke des Browserfensters erscheinen.

Bei einigen Erweiterungen werden Sie möglicherweise aufgefordert, sich in Ihrem Konto anzumelden, bevor Sie sie verwenden können. Dies müssen Sie im Voraus tun. Wenn Sie mehr wissen möchten, haben wir eine spezielle Einrichtungsanleitung VPN in Chrome.

Welches VPN für den PC zu wählen

Beim Einstufen von VPN für einen Computer ist es sinnvoller, Dienste für ein separates Betriebssystem zu berücksichtigen. Mit gemeinsamen Merkmalen unterscheiden sich Linux, Windows und Mac immer noch in der Funktionalität und sind einfach anders aufgebaut. Aber im Allgemeinen ist es dennoch wert, VPN in der Kategorie "am besten für einen Computer" hervorzuheben.

Es gibt eine große Auswahl an VPNs für den PC. Die besten Dienste bieten effiziente und voll funktionsfähige VPN-Clients für alle gängigen Plattformen. Wir haben mehr als 50 Dienste auf Dell Latitude 5500-Testlaptops getestet und die besten kostenlosen und kostenpflichtigen Clients für den Computer ermittelt.

Die folgenden fünf VPN-Dienste maskieren Ihre IP-Adresse und sichern Ihre Wi-Fi-Netzwerkverbindung, egal ob auf Ihrem Heimcomputer oder Laptop.

  1. ExpressVPN - Insgesamt das beste VPN für PC
  2. CyberGhost - der günstigste Top-Service für Windows
  3. Surfshark - Sicheres, 100 % No-Logs-VPN für Computer
  4. rusvpn - der beste kostenlose Service für den PC
  5. IPVanish - Hochgeschwindigkeitsverbindung über Remote-Server

VPN auf dem PC einrichten

Auch wenn Sie nicht gut mit Computern umgehen können, VPN auf PC installieren sehr einfach.

  1. Der erste Schritt besteht darin, ein Konto bei einem Online-VPN-Dienst zu registrieren und den entsprechenden Plan auszuwählen (wenn Sie ein längeres Abonnement wählen, sparen Sie mehr Geld).
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Herunterladen". Hier sehen Sie alle verfügbaren Betriebssysteme, für die ein Download verfügbar ist. Wählen Sie das entsprechende Symbol aus
  3. Führen Sie die Installationsdatei aus. Standardmäßig sollte die Installation auf Ihrer Festplatte vorgeschlagen werden. Dies ist normalerweise das Laufwerk C:. Klicken Sie auf Weiter, bis Sie die Schaltfläche Installieren sehen, und klicken Sie dann darauf.
  4. Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf „Fertig stellen“, woraufhin der VPN-Client automatisch gestartet wird.

Wenn Sie interessiert sind, sehen Sie sich unseren Leitfaden an, in dem wir ausführlich erklären wie man ein VPN einrichtet auf einem PC.

Warum brauchen Sie ein VPN in einfacher Sprache

Wir leben im Zeitalter der Informationstechnologie - ein hervorragendes Werkzeug zur Manipulation des Massenbewusstseins und der Geldmenge. Hier sind Sie nur eine statistische Einheit mit einer Reihe von Mustern als Merkmalen, die einer sorgfältigen Analyse und pedantischen Bildung unterliegen.

VPNOder virtuelles privates Netzwerk allgemein verstanden, ist es eine Methode zur Verbindung mit dem Internet über eine zwischengeschaltete Netzwerkverbindung durch einen verschlüsselten Tunnel. Dies ist der Fall, wenn das Internet nicht mehr direkt auf Ihren Computer schaut, sondern auf den Netzwerkknoten, mit dem Sie verbunden sind. Gleichzeitig ist die Verbindung zwischen Ihnen und dem VPN-Server immer von einem guten Anbieter geschützt.

Wenn Sie eine Site direkt besuchen, geben Sie ihm alle Informationen über Ihre Hardware, die mehr über Sie als Ihre Frau weiß, und über den Standort preis welche Sanktionen zu verhängen.

So werden Sie die Internetüberwachung los

Um die Spuren Ihrer Anwesenheit zu verbergen, Verbote aufzuheben, Anonymität zu wahren oder gewinnbringend einzukaufen, müssen Sie sich mit dem VPN-Server der geografischen Zone verbinden, zu der die Site gute Beziehungen unterhält. Es ist dieser Transit-VPN-Knoten, den die von Ihnen besuchten Websites sehen.

Lass uns jetzt klar

Stellen Sie sich vor, Sie sind ein armer russischer Student und der VPN-Dienst ist Ihre wohlhabende Freundin Vasya, die in Deutschland lebt. Sie müssen die Dienste einer Fluggesellschaft, eines Leasinggebers oder eines Outsourcers in Anspruch nehmen, das spielt keine Rolle. Der Haken dabei ist, dass der Preis des Dienstes für einheimische Nutzer aus Deutschland deutlich niedriger ist als für Ausländer und andere Ausländer.

Das Gefühl des entgangenen Gewinns verfolgt Ihren inneren Juden, und Sie wenden sich an Ihren Freund Vasya. Um Ihre Ausgaben zu reduzieren, senden Sie Vaska in verschlüsselter Form einen Brief mit der Bitte, die Dienstleistung von Ihrem Wohnort aus zu veranlassen. Nachdem er den Brief entschlüsselt hat, übernimmt er die Kontrolle. Vasya geht von seinem Computer zu der erforderlichen Ressource, führt die von Ihnen angeforderte Aktion aus und sendet das Ergebnis der Operation per E-Mail an Sie zurück, auch nachdem es zuvor verschlüsselt wurde.

Die Website des Anbieters, den Vasya besucht hat, weiß nur, dass Ihr Freund der Besucher war, obwohl Sie tatsächlich als Endbenutzer agierten. Aber woher weiß die Site davon, wenn sie keinen Zugriff auf Ihre Korrespondenz mit Vasya sowie auf die Verschlüsselungsschlüssel hat? Denken Sie daran, dass Ihr bester Freund, Guide und Guide im tropischen Dschungel des Internets ein vertrauenswürdiger VPN-Dienst ist, dem Sie vertrauen können.

Mit Ihrer Onlinepräsenz ist stets eine ganz bestimmte Form der Kontrolle verbunden, wenn Sie angeblich freiwillig Aktivitäten im Interesse Dritter, jedenfalls aber als Befriedigung Ihrer eigenen Bedürfnisse darstellen. Es ist schwer zu finden, dass genau diese Bedürfnisse mit Hilfe der Informationshülle, in die Sie diese Dritten so sorgfältig einschließen und Sie von außen einschließen, sorgfältig gepflegt werden.

Versuche, das Ghetto-Reservat zu verlassen oder in die Anonymität einzudringen, werden subtil unterdrückt. Entweder durch Sperren von Ressourcen, die für den Hausmeister auf Seiten des Internet-Providers unbequem sind, oder durch die Einführung regionaler Beschränkungen auf Seiten des Dienstes, die Ihre Bewegungen einschränkt und Ihre Möglichkeiten drastisch einschränkt. Der Messkaftan ist sorgfältig als Sicherheitsgurt getarnt.

Ja, es ist nicht zu leugnen, dass solche Einschränkungen manchmal völlig gerechtfertigt sind, aber das macht es Ihnen nicht leichter.

Und hier kommt VPN zur Rettung

Es gibt nur sehr wenige Möglichkeiten, den Raum der völligen Freiheit frei zu betreten, wenn Sie jede Veröffentlichung lesen, jede Ressource besuchen, jeden Inhalt herunterladen, ein bestimmtes Produkt zum besten Preis kaufen können und nicht alle davon vertrauenswürdig sind.

Im Internet wurden dank der Bemühungen beliebter Diensteanbieter Bedingungen geschaffen, die bequem genug sind, um diese unnötige Sorge um Ihre Bildung, Ihren Wohlstand und Ihre Sicherheit jedem außer Ihnen zu überlassen.

VPN-Technologie geht nicht voran, sie geht, wie alle normalen Helden, immer herum.

Günstiges VPN

Günstiges VPN bedeutet nicht schlecht. Wie in jedem Marktsegment kämpfen VPN-Unternehmen mit Produktqualität und flexibler Preisgestaltung um die Verbraucher. Der Wettbewerb zwingt die Anbieter im Kampf um Marktanteile und treue Kunden, Kosten und Preisschilder zu senken. Sehr oft können wir fabelhafte Verkäufe und Werbeaktionen sehen. Echte Rabatte gibt es aber in der Regel 3 Mal im Jahr – Black Friday, Weihnachts- und Sommerschlussverkauf. In jedem Fall sollte bei der Auswahl eines VPN der Preis nicht das Hauptkriterium sein, ich rate Ihnen zunächst, auf die oben beschriebenen Schlüsselindikatoren zu achten.

Bei günstigen Angeboten ist es jedoch richtiger, den Preis für ein monatliches Paket zu vergleichen als für zwei oder drei Jahre. Dies hilft dabei, das echte Äquivalent abzugleichen. Das günstigste VPN im Premium-Segment ist Zenmate - RUB 93 pro Monat für ein Dreijahrespaket und hidemy.name - 557 Rubel. für ein monatliches einmaliges Abonnement.

AnbieterPreis für 1 MonatBester Preis
hidemy.name570 rubRUB 210 (mit Abonnement für ein Jahr)
Hola VPN$ 2,991,49 $ (bei 2 Jahren Abonnement)
CyberGhost950 rubRUB 155 (mit einem 3-Jahres-Abonnement)
rusvpn699 rubRUB 139 (mit einem 3-Jahres-Abonnement)
Surfshark977 rubRUB 188 (mit einem 2-Jahres-Abonnement)
Zenmate779 rubRUB 93 (mit einem 3-Jahres-Abonnement)
Private Internetzugang902 rub156.74 (bei Abonnement für 3 Jahre)

Wie man VPN aus Russland im Jahr 2022 bezahlt

Beliebte VPN-Dienste akzeptieren MasterCard-, VISA- und UnionPay-Karten für die Zahlung. Viele haben ihre Absicht erklärt, das populäre russische MIR-System zu implementieren. Neben Bankkarten können Sie mit elektronischen Geldbörsen wie WebMoney, YooMoney, QIWI bezahlen. Sie können auch die mobilen Systeme ApplePay und GooglePay verwenden. Detaillierte Liste Beste VPN-Zahlungsoptionen Dienstleistungen können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:

AnbieterKryptoWebMoneyYooGeldApple PayGoogle PayUnionPayQiwi
Surfshark
CyberGhost
NordVPN
PIA
ExpressVPN

*Die Zahlungssysteme MasterCard, VISA zum Bezahlen von VPN in Russland sind vorübergehend ausgesetzt. Derzeit werden russische Karten zur Zahlung akzeptiert hidemy.name и VPN-Monster

VPN bezahlen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Wählen Sie den besten VPN-Dienst, der genau Ihren Anforderungen entspricht;
  2. Gehen Sie auf die offizielle Website des Anbieters;
  3. VPN-Abonnement auswählen;
  4. Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, um ein Konto zu erstellen;
  5. Wählen Sie Ihre VPN-Zahlungsmethode und bestätigen Sie Ihren Kauf.

Kann ich mit Bitcoin ein VPN kaufen?

Ja, optional bieten die besten VPN-Dienste zusätzlich zu traditionellen Zahlungsmethoden und elektronischen Geldbörsen mehrere Kryptowährungen zur Auswahl auf einmal. Zusätzlich zu Bitcoin kann ein VPN-Abonnement mit Ethereum, Bitcoin Cash, Dash, Tron und vielen anderen Coins erworben werden. Die meisten Anbieter sind in den Warenkorb von coinpayments.net integriert, der mehrere Standard-Kryptowährungen zur Auswahl bietet. Um ein VPN-Abonnement über Bitcoin zu bezahlen, können wir Sie beraten Surfshark и NordVPN.

Welche VPNs sind in Russland 2022 blockiert?

VPN ist in Russland gemäß dem Gesetz über das "souveräne" Runet gesperrt. Der offizielle Grund für die Sperrung von VPN-Diensten ist eher vage, der Haupthebel des RKN ist das Gesetz Nr. 2017-FZ, das seit November 276 in Kraft ist und VPN-Dienste verpflichtet, den Zugang zu Websites zu sperren, die im Register der verbotenen Dienste eingetragen sind. Wenn der Anbieter mit dieser Registrierung verbunden ist, sollte er eine Blockierung vermeiden. So steht es zumindest auf dem Papier.

Zuletzt geriet im Juli 2022 der beliebte Dienst ProtonVPN unter die Sperrung von Roskomnadzor, 2019 erlitt der Weltvertriebsführer NordVPN das gleiche Schicksal. Nachdem wir uns mit Vertretern beider Unternehmen in Verbindung gesetzt hatten, wurde uns versichert, dass die Dienste auf dem russischen Markt weiterhin wie zuvor funktionieren, indem die Server ständig aktualisiert werden. Das heißt, sie schaffen es irgendwie, die Blockierung zu umgehen, und jeder kann den Dienst auf dem Territorium der Russischen Föderation weiterhin nutzen.

Blockierte VPNs in Russland – vollständige Liste für 2022:

  • ProtonVPN
  • VPN beschleunigen
  • Betternet
  • PrivateTunnel
  • Leuchte für die Höhle
  • NordVPN
  • Cloudflare Warp
  • X-VPN
  • KeepSolid VPN Unlimited
  • Tachyon-VPN
  • VyprVPN
  • Opera VPN
  • Hallo! VPN
  • IPVanish VPN

Es ist erwähnenswert, dass für 2022 das einzige VPN, das mit der oben genannten RKN-Registrierung verbunden ist, Kaspersky Secure Connection ist, was nicht überraschend ist, da das Unternehmen unter der Gerichtsbarkeit der Russischen Föderation registriert ist.

Wie wir Ihnen bei der Auswahl des besten VPN-Dienstes helfen

Unser Team hat einen eigenen Algorithmus entwickelt, der bei der Bearbeitung Ihrer Anfragen den optimalsten VPN-Dienst für Ihre Anforderungen ermittelt. Bei der Empfehlung einer Dienstleistung berücksichtigen wir ausnahmslos alle in diesem Material berücksichtigten Faktoren. 

Sie müssen lediglich 4 grundlegende Fragen beantworten, deren Analyseergebnisse der Algorithmus auf die offizielle Seite des empfohlenen Anbieters überträgt. Und dann liegt es an dir. 

Es ist völlig kostenlos und der gesamte Vorgang dauert weniger als eine Minute. Ohne Übertreibung ist dies der einfachste und zuverlässigste Weg, den perfekten VPN-Dienst im Internet auszuwählen.

Nachdem Sie die Bewertungen der besten VPN-Dienste auf anderen Websites gelesen und durch unzählige Materialien im Internet gescrollt haben, kehren Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit zu dem Anbieter zurück, der von unserem Algorithmus ausgewählt wurde.  

Seit der Einführung des Algorithmus haben wir über 600 Benutzern geholfen, das beste VPN auszuwählen. Probieren Sie es auch aus, der Vorgang erfordert keine persönlichen Angaben wie Adresse, Vorname, Nachname, E-Mail.

Nun, für diejenigen, die selbst einen Dienst auswählen möchten, hoffe ich, dass dieses Material nützlich war und geholfen hat, die entscheidenden Kriterien bei der Auswahl des besten VPN-Dienstes zu finden.   

Überblick über VPN-Dienste: Ergebnisse

In den letzten Jahren erlebten virtuelle private Netzwerke einen Boom. Unternehmen schießen wie Pilze aus dem Boden, die besten VPNs bieten mehr Server, die Preise sinken. Im Jahr 2019 gehörte Deutschland mit bereits 10 Millionen Installationen zu den Top-11-Ländern, in denen dieser Dienst am aktivsten genutzt wird. Internetzensur Website, die Meduza News blockiert eine wichtige Rolle.Das Paradoxeste ist, dass in dieser Liste neben den erwarteten Staaten, die aus politischen oder anderen Gründen Zensur praktizieren, wie Indien, Pakistan, Saudi-Arabien, die sogenannten „freien Länder“ - die USA und Großbritannien liegen ebenfalls an der Spitze. Bis 2025 wird der Markt voraussichtlich 40 Milliarden US-Dollar erreichen, und all diese Daten beinhalten nicht 1,5 Milliarden China, wo es unmöglich ist, objektive Zahlen zu erhalten.

Die Trends gehen dahin, dass in naher Zukunft ein erheblicher Teil der heimischen Internetnutzer das Virtual Private Network nutzen wird. Wir hoffen, dass dieser Artikel hilfreich war und Ihnen geholfen hat, sich sicherer in der Vielfalt der Angebote zurechtzufinden.

Wir hoffen, dass unsere Auswahl der besten VPN-Anbieter für Sie hilfreich war. Dieses Material wird regelmäßig aktualisiert und mit neuen VPN-Diensten aktualisiert. Laut den Endergebnissen gründlicher Analysen und Tests für Juni 2022 ist das beste VPN in vielen Kategorien der VPN-Anbieter Surfshark.

ExpressVPN
  • Bester Service laut Experten
  • 100% anonymer Service
  • Akzeptiert UnionPay- und Qiwi-Zahlungen
9.9
4.9 / 5 Sterne

Bestes VPN: Aufschlüsselung nach Gerät

Häufig gestellte Fragen zu VPN online

Derzeit ist die Nutzung der Dienste virtueller privater Netzwerke in keiner Form strafbar. Darüber hinaus hat jeder Bürger das Recht, sein eigenes persönliches virtuelles privates Netzwerk aufzubauen, indem er einen Server in einem anderen Land aus der Ferne mietet und verfügbare Software verwendet. Dies erfordert einige Kosten und Kenntnisse, aber es ist einfach unmöglich, dies zu verbieten.

Verwenden Sie das im Artikel beschriebene TouchVPN (es gibt Einschränkungen, Datenschutzbedenken). Es gibt auch integrierte Funktionen im Opera-Browser. Der in letzter Zeit einige Berühmtheit erlangte kostenlose Dienst Psiphon funktionierte zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels auf dem Testrechner einfach nicht.

Wählen Sie aus den Top 10 im Artikel.

Der RusVPN-Dienst ermöglicht Ihnen das Herunterladen von Konfigurationen für die einfache Einrichtung des OpenVPN-Programms.

Derzeit werden russische Zahlungskarten vom VPN-Dienst akzeptiert. Versteck meinen Namen

In letzter Zeit ist die Zahlungsfähigkeit ein wichtiges Kriterium für die Auswahl eines Stations-VPN-Dienstes in Russland geworden. Nachdem Visa und MasterCard den russischen Markt verlassen haben, sollten Sie sich bei der Auswahl des besten VPNs nach Diensten umsehen, die MIR-Karten zur Zahlung akzeptieren (wie z empfehlen ExpressVPN und AtlasVPN). Überprüfen Sie unter anderem das Fehlen von Client-Aktivitätsprotokollen, die breite Serverabdeckung, das Vorhandensein des Open VPN-Protokolls und die Anzahl der verbundenen Geräte pro Abonnement.